Der direkte Kontakt – Adresse und Telefonnummer auf Ihrer Homepage

Suchmaschinen-Optimierung selbst gemacht – praktische Anleitung vom Experten (4-Std Kompaktseminar 21.3.2012)
21. Februar 2012
Was bringt Social Media mit Facebook, Xing & Co für Unternehmen?
9. März 2012
Alle anzeigen

Wie oft ist Ihnen das schon passiert? Eine tolle Homepage von einem tollen Unternehmen! Da muss man doch gleich hinfahren und einkaufen – und dann sucht man stundenlang die Adresse …

Oder: Sie sitzen im Auto, haben die Adresse der Firma vergessen und möchten diese auf Ihrem Smartphone nachschauen. Nicht gefunden? „Na egal, dann ruf ich halt schnell an“, denk man sich dann – wenn man nur einfach die Telefonnummer anklicken könnte, schließlich hat man ja ein tolles Telefon, das das können sollte. Ja, das Telefon schon …

Dabei ist es so einfach, diese Fehler zu vermeiden. Am besten setzt man in die Fußzeile der eigenen Website gleich die Geschäftsadresse und die Telefonnummer, damit der Benutzer diese auf jeder Seite einfach findet. Auch ein gut sichtbarer Menüpunkt „Kontakt“ hilft dem Kunden dabei, dass er einfacher zu uns findet. Bei Ladengeschäften ist es äußerst hilfreich, wenn die Öffnungszeiten schnell auffindbar sind, weil diese z.B. gleich auf der Startseite stehen.

Und dann war ja da noch das Anklicken mit den Smartphones. Auch das lässt sich sehr einfach verbessern, in dem man Telefonnummern richtig schreibt. Nicht optimal sind beispielsweise:

+43 (0)662 853706
0662 853706 Dw 23
0043 (0662) 853706

Besser schreibt man deshalb:
+43 662 853706 oder
+43-662-853706

Wer absolut sicher gehen will, dass der Kunden hinklicken kann, macht einen speziellen Link:
<a href=“tel:+43662853706″>+43-662-853706</a>

 

Also – gleich jetzt die eigene Homepage überprüfen, damit die potentiellen Kunden rasch finden, was sie brauchen.