Programmierauftrag: Umsetzung der neuen USt-Richtlinie für Velomap.org

WIEN PRODUCTS – ausgewählte Wiener Betriebe online
29. November 2014
Buch: Schlüsselfaktoren für den erfolgreichen Markteintritt von digitalen Startups (MBA Master Thesis)
30. Januar 2015
Alle anzeigen

Seit 1.1.2015 müssen digitale Produkte (eBooks, Karten, Musik, etc.) innerhalb der EU im Zielland versteuert direkt werden (die Umsatzsteuer betreffend). Unser Kunde Velomap und OpenMTBmap liefert Karten für Mountainbiker, Radler und Wanderer.

Da diese EU-Richtline erst sehr spät im Herbst 2014 verabschiedet wurde, musste schnell gehandelt werden. Die beiden Plattformen Velomap und OpenMTBmap mussten rasch umprogrammiert werden, damit diese der neuen Richtlinie entspricht. Dies betrifft nicht nur neue Kunden, sondern auch die vielen Abonnenten die jährlich automatisch via PayPal verrechnet werden.

Technisch war und ist Website mit WordPress umgesetzt und die Mitgliederverwaltung mit dem Plugin s2member. Wir mussten uns an den entscheidenen Stellen dieses Moduls unsere Programmierung einfügen (via „hooks“), damit eine korrekte Rechnung an den Kunden gesendet und die Umsatzsteuer mit dem Zielland verrechnet wird. Als Dienstleister für Rechnungserstellung fungiert hierbei VATAPI.com